Hochzeitsfotografie Workshop – ein Rückblick

Workshop Hochzeitsfotografie Alex Ginis

Ich bin überwältigt! Was für 2 fantastische Tage!! Gestern Abend ging unser Hochzeitsfotografie-Workshop in Landshut zu Ende, auf den wir viele Monate gewartet haben! Es ist so schade in den heutigen Tag mit der Erkenntnis zu starten, dass es schon vorbei ist.

Aber vielleicht fange ich von vorne an.
Zusammen mit meiner Kollegin Irina Lackmann kamen wir bereits vor einem Jahr auf die Idee, einen gemeinsamen Fotografiekurs für Hochzeitsfotografen zu halten. Es sollte anders werden als alle Workshops die wir beide besucht haben: besser, inhaltlich anspruchsvoller, ehrlicher, mehr auf Teilnehmer gezielt und weniger auf Selbstdarstellung der Workshopleiter. Es kamen lange Wochen der Vorbereitung, an denen wir unsere Sichtweisen der modernen Hochzeitsfotografie kritisch under die Lupe nahmen, um das beste daraus zu extrahieren. Unser primäres Ziel war es, dass alle Teilnehmer – und das sind gute und verlässliche Kollegen aus ganz Deutschland (und einer sogar aus Südtirol:) Ihre Strategie überdenken und sich von uns aber auch von neuen Kollegen inspirieren lassen!

Wir haben unser Bestes gegeben, einen optimalen Tagungsraum zu finden, wo sich alle wohlfühlen, haben unseren Kooperationspartner davon überzeugt, seine tolle Alben im Workshop zu präsentieren, und Sonderkonditionen für jeden Teilnehmer ausgehandelt. Trotz Überstunden an diesen 2 Tagen sind wir weitergegangen und eine Videokonferenz für die restlichen Fragen, die nach dem Hochzeitsfotografie-Workshop sicherlich aufkommen, organisiert. Am Tag vor dem Workshop haben wir beide vor Aufregung kaum geschlafen – so sehr haben wir uns es gewünscht, dass der Kurs perfekt läuft!

Und es hätte nicht besser laufen können! Wir haben unsere 200% gegeben, alle Geheimnisse aus der Branche verraten – keine Frage blieb unbeantwortet und es kamen auch undenklich viele, jedoch allesamt berechtigte Fragen. Selbst in den Pausen gab es jedes Mal interessante Diskussionen zum Thema Hochzeitsfotorafie.

Wir haben uns auf die besten Teilnehmer der Welt gefreut – jeder mit seiner einmaligen Geschichte wie er zur Hochzeitsfotografie kam, von Berufsfotografen die sich weg von der klassischen Studiofotografie trauten bis hin zu IT-Experten aus der Bankenbranche, die einen Neuanfang in einer ganz neuen Branche wagten! Es war ebenso inspirierend für uns festzustellen, dass vor uns 12 genauso begeisterte Kollegen – mittlerweile Freunde – sitzen, die sich wie wir weiterentwickeln wollen. Dementsprechend war die Stimmung vom Anfang sehr entspannt, kollegial: 14 Profis mit dem gleichen Ziel vor Augen, ihrer Berufung mit viel Liebe nachzugehen. Wir sind erschöpft aber glücklich! Und freuen uns über die positiven Feedbackbögen! 😉

Herzlichen Dank für Alles und bis zu nächstem Workshop! Wir wünschen EUCH viel Erfolg für die Zukunft!

Liebe Grüße,
Alex

Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-01Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-02Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-03Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-04Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-05Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-06Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-07Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-08Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-09Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-10Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-11Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-12Hochzeitsfotograf-Muenchen-Alex-Ginis-Hochzeitsfotografie-Workshop-13

SHARE ON FACEBOOK|TWEET THIS POST|PIN IMAGES
  • Hi Alex,
    Wir haben uns mal auf einem Wedding Meetup kennengelernt.
    Ich würde gerne wissen, wann Du den nächsten Workshop machen möchtest. hätte evtl. interesse.

  • Hallo Mick,

    voraussichtlich plane ich einen Hochzeitsfotografieworkshop im November oder März 2015

    VG
    Alex

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*