Auszeichnung als Mitglied der Bildpoeten.de


Hochzeitsfotograf München - Alex Ginis - www.hochzeitsfotograf-bayern.de

Vorgestern war so ein Tag – der ganz normale Wahnsinn. Ein wichtiges Treffen stand gegen Mittag bevor: ich bügelte mein Hemd, gedanklich längst mitten im Gespräch, und checkte grad noch schnell meine Emails. Hochzeitsanfrage für 2015 – kann sicher ein paar Stündchen warten, ein Newsletter den man jedesmal abbestellen will und es nie macht -> in den Müll damit, und eine Email von Roland Michels.

“Aufnahme bei den Bildpoeten – Herzlich willkommen!” – stand im Betreff. Zugegeben, ich musste die Nachricht von Roland bestimmt 5 mal von vorne anfangen zu lesen, mit gemischten Gefühlen und einem großen Fragezeichen im Gesicht. und dann gab ich endlich ein sehr leises “wow” von mir 🙂

Zwei Wochen davor entschloss ich mich, mich bei der Bildpoeten-Vereinigung zu bewerben. Es wurde überall auf Facebook / in Blogs ausgeschrieben – die Community soll wachsen, deshalb startet das Auswahlverfahren nach einem Jahr erneut. Aber wer sind die Bildpoeten überhaupt?

Das Label Bildpoeten steht für den Zusammenschluss von exklusiven Hochzeitsfotografen aus dem deutschsprachigem Raum, jeder mit ihrem eigenem Stil. Eine Community, die sich ständig entwickelt, und streng auf die Qualität statt Quantität Wert legt. Zum Zeitpunkt meiner Anmeldung waren es nur 17 Fotografen aus ganz Deutschland. Eine solche Art von Vereinigungen gibt es zwar schon länger in den USA etc, aber in Deutschland ist sie ziemlich einmalig.

Zugegeben, in einer solchen Top-20 der Hochzeitsfotografen deutschlandweit vertreten zu sein, konnte ich mir noch vor ein Paar Jahren nicht vorstellen. Ich freue mich über die Nominierung und auf eine neue Herausforderung!! ich freue mich zudem auf meine Hochzeitspaare in der kommenden Saison 2014, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben!

Link zum Profil bei Bildpoeten.de: www.bildpoeten.de/hochzeitsfotograf/alex-ginis
Link zum neuen Hochzeits-Portfolio: www.hochzeitsfotograf-bayern.de

SHARE ON FACEBOOK|TWEET THIS POST|PIN IMAGES
  • Rudi Klinger

    Absolut verdient und herzlichen Glückwunsch! Wie sind denn die Bildpoeten bisher ohne Dich ausgekommen?

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*